-->

Ausbildung



Die Jungs sind größer und reifer geworden. Vieles im Kampf um die Balleroberung hängt ab von der Grundschnelligkeit , körperlichen Präsentz und der Handlungsschnelligkeit eines jeden Spielers. Dennoch sind die Ballfertigkeiten und die benötigte Bewegungsschule ein unbedinngtes muss um die oben erwähnten Punkte auch auf einem intensiven Niveau vorteilhaft umzusetzen.Aus meiner Sicht ist es jetzt für uns der richtige Zeitpunkt durch sehr viel Spielpraxis diese Werte in den Events ausgeglichen zu fördern um dann letztlich in der D - Jugend in den vortaktischen Bereich zu wechseln. Wir haben ja noch 2 Jahre Zeit und werden unsere Trainingseinheiten jetzt noch vielseitiger gestalten um im Einklang mit den Wachstum und der schulischen Belastung gut zu harmonieren.
Bilder von Trainingseinheiten folgen .......