-->

BFC Preußen



     3                 :            3

Jahrgang 2006
Spielmodus 7 + 1
Spielzeit 2 X 30 Minuten
Kunstrasen

Das Wetter spielte zum Glück nochmal einigermaßen mit und wir hatten endlich das letzte Spiel der Hinrunde überstanden. Genau mit 8 Jungfüchsen mussten wir heute durchspielen. Die Jungs zeigten heute eine enorme Moral und hielten die 60 Spielminuten durch. Nach einem Eckball lagen wir mit 0 zu 1 hinten . Preussen mit langen Bällen und wir bemüht das Spiel zu kontrollieren . Das Ausgleichstor machte erneut unser 2007 Leo. So ging es in die Halbzeitpause und wir mobilisierten nochmal alle Kräfte . Es wahr kein wirklich tolles Spiel . Viele lange Bälle und jede Menge Kampf . Aber dennoch gingen wir 2 mal durch Raven und Emircan in Führung . Die jeweiligen Ausgleichstreffer waren sehr schmerzlich , da wir kein Geschenkpapier um das Bällekin gewickelt haben . Aber einen wirklichen Sieger hätte diese Partie aus meiner Sicht auch nicht verdient gehabt , da beide Teams in den Anschlußaktionen nicht wirklich überzeugten. Unsere Jungs haben eine tolle Moral bewießen und wenn ich heute einen zum besten Jungfuchs kröhnen sollte , so wäre es unser Meister Sean . Aber auch alleanderen legten sich mächtig ins Zeug und haben meinen höchsten Respekt für die enorme Bereitschaft alles für das Team zu geben !!!!
Jungs wir haben es geschaft !!! Eine schwierige Situation in der Hinrunde mit wenig Spielfähigen Jungfüchsen und dennoch einige Erfolge eingefahren und ich denke auch jede Menge Spass und Freude in den Trainingseinheiten gehabt . Jetzt sind wir mit unserem letzten Neuzugang Adriano für die Rückrunde um einiges stärker und werden sicherlich eine andere Füchsemannschaft bzw. 15 Jungfüchse in der Rückrunde erleben. Morgen dann unser eigenes Hallenturnier und somit sagen ich danke und freue mich auch morgen über interessierte Berichtverfolger .